Videobearbeitungsprogramm Test Profi-Anwender

Videobearbeitungsprogramm Test TOP 4

Videobearbeitungsprogramm Test CoverFür ein Profi-Videobearbeitungsprogramm gibt es zahlreiche Einsatzmöglichkeiten. Egal ob für ein kreatives Projekt im eigenen Unternehmen, für einen kurzen Werbespot im lokalen TV oder eine Präsentation für Kunden . Mittlerweile wird ein Videobearbeitungsprogramm auf dem meisten Computern vorinstalliert und muss nicht mehr gekauft werden oder die Lizenz muss einfach verlängert werden.
Trotzdem bieten nicht alle Hersteller diesen Luxus und es muss ein Videobearbeitungsprogramm gekauft werden. Doch, welches Programm ist das beste für mich? Das kommt natürlich auf die Eigenschaften des PCs, die eigenen Präferenzen, und für was dieses Videoschnittprogramm eigentlich verwendet werden soll an. Beispielsweise kann ein kurzes Heimvideo mit einer gratis Version aus dem Internet bearbeitet werden. Für ein anspruchsvolles Projekt privat oder auch gewerblich sollte lieber ein bisschen investiert werden. Damit auch Übergänge und Schnitte perfekt sind und es keine Rechtsunsicherheit gibt. Wichtig ist auch das Betriebssystem des eigenen Computers. Windows und Mac sind zwei komplett verschiedene Systeme. Nicht alles was für Windows gilt, gilt auch für OS X. Deshalb kurz der Hinweis. In diesem Artikel geht es um das Thema: Das beste Videobearbeitungsprogramm für Profis mit dem Betriebssystem Windows. Möglicherweise entscheiden Sie sich für ein Videobearbeitungsprogramm und finden Freude an der professionellen Bearbeitung von Videos und Filmen.

MAGIX Video deluxe 2020 Premium Videobearbeitungsprogramm Test

Video deluxe 2020 Premium VideobearbeitungsprogrammNeben Musik- und Bildbearbeitungsprogrammen, bietet Magix auch verschiedene Videoschnittprogramme an. Wie zum Beispiel das Videoschnittprogramm Magix Video deluxe 2020 Premium. Jedes Jahr bringt Magix eine neue Version dieses Programms raus. Mit vielen neuen Funktionen überzeugt dieses Videobearbeitungsprogramm viele Nutzer jedesmal aufs neue. Durch die Bildstabilisierung und die automatische Korrektur der Farben können Sie sich rein auf das Schneiden konzentrieren. Falls etwas nicht Ihren Wünschen entsprechen sollte, können Sie immer die manuellen Einstellung verwenden. Das eine oder andere Videobearbeitungsprogramm unterstützt nicht alle Formate. Konvertieren in ein anderes Videoformat wäre eine Variante. Jedoch beansprucht dies viel Zeit und kann auch zu Qualitätsverminderung führen. Magix Video deluxe 2020 Premium unterstützt alle Kameras und alle Formate, sogar HEVC. Um auch alle bearbeiteten Videos möglichst schnell und ohne Qualitätsverlust importieren zu können, es wurde auch ein H.264 Hardwarebeschleuniger von den Machern eingebaut . So wird eine fantastische und ruckelfreie Wiedergabe ermöglicht. Perfekt für alle Youtuber und alle, die gerne Videos schneiden und diese für Beruf oder Schule benötigen. Jedoch muss beachtet werden, dass das Videobearbeitungsprogramm Magix Video deluxe 2020 Premium nicht vollständig für kommerzielle Zwecke verwendet werden kann. Was so viel bedeutet wie: Grundsätzlich darf das Videobearbeitungsprogramm kommerziell genutzt werden. Jedoch dürfen Vorlagen, wie zum Beispiel Musik, Videos oder Fotos nicht kommerziell genutzt werden.

Details:

  • Bis zu 1.500 Effekte, Titel, Vorlagen & Blenden
  • NEU! Schnelle INFUSION Engine
  • Detaillierte Farbkorrektur & Filmlooks
  • NEU! Profi-Bildstabilisierung
  • Import & Ausgabe in 4K/UHD
  • Brennen von DVD & Blu-ray Discs
  • Multicam- und 360°-Editing
  • NEU! Videoschneiden mit Direkt-Vorschau
  • NEU! Automatisches Entfernen von Lücken
  • NEU! Reiserouten-Animation
  • NEU! NewBlue Titler Pro 6 (Wert: € 259)
  • NEU! NewBlue Elements 3 Ultimate (Wert: € 259)

Quelle: Magix

Videodeluxe2020Premium
Funktionsumfang 80%
Benutzeroberfläche 94%
Anwenderfreundlichkeit 93%
Preis-Leistung 100%

Magix Video Pro X – Bild und Ton in Perfektion Videobearbeitungsprogramm Test

Videobearbeitungsprogramm Video Pro X–Version 11 Ein weiteres Produkt von Magix verspricht professionelle Bild und Ton Bearbeitung. MAGIX Video Pro X – 11-Bild und Ton in Perfektion. Ein Videobearbeitungsprogramm, welches für anspruchsvollere Anwendungen kreiert wurde. Mit seinen zahlreichen Funktionen wird jeder Kurzfilm oder jedes Video zu einem Meisterwerk. Ein praktisches Detail ist die Bearbeitung der Tonspur, ohne ein weiteres Programm zu benötigen. Egal ob das Material nur ein bisschen aufgebessert werden muss, oder es komplett neu bearbeitet werden soll, mit diesem Videobearbeitungsprogramm gelingt alles. Falls Sie von einem Effekt aus einem Video/Film inspiriert wurden, können Sie durch Lookabgleich auf ihr eigenes Projekt durch einen Klick übertragen. Das neue Format für alle 4k Videos wird endlich unterstützt. So werden Ihre Videos immer in der besten Qualität gespeichert. Damit auch alle Projekte auf allen Geräten in derselben Qualität abgespielt werden können, dient der für das Abspielen von Medien auf verschiedenen Apple Endgeräten. Multicam-Editing für bis zu 9 Kamera und 360° Editing Komplettpaket sind jetzt ebenfalls an Bord.  Dieses Programm ist nicht das günstigste, aber für diesen Preis bekommen Sie alles, was Sie für eine professionelle Videobearbeitung benötigen. Natürlich gibt es auch billigere Varianten für die, die nur ein kurzes Familienvideo schnell schneiden möchten. Jedoch die, die durch Videos Ihr Geld verdienen und Ihre Künste auf das nächste Level bringen möchten, ist dieses Videobearbeitungsprogramm ideal. Zu beachten ist, dass alle produzierten Dateien kommerziell genutzt werden können, aber nur dann wenn diese als eigene Arbeitsergebnisse geschaffen werden. Dies gilt für alle Dateien die durch oder über Magix erworben wurden.

Details:

  • Prozessor: Doppelkernprozessor mit 2,4 GHz (empfohlen: Intel Vierkernprozessor mit 2,8 GHz und besser)
  • Arbeitsspeicher: 4 GB (empfohlen: 8 GB)
  • Grafikkarte: Onboard, Auflösung mind. 1280 x 1024, 512 MB VRAM und DirectX 11-Unterstützung (empfohlen: ab Intel Graphics HD 520 für MPEG2/AVC/HEVC, NVIDIA Geforce 1050 für HEVC)*
  • Festplattenspeicher: 2 GB für Programminstallation (empfohlen: 10 GB)
  • Soundkarte: – (Empfohlen: Mehrkanal-Soundkarte empfohlen für Surround-Sound-Bearbeitung)
  • Optisches Laufwerk: DVD-Laufwerk (nur für die Installation der Versandversion)
  • Programmsprachen: Deutsch, English, Français, Nederlands

Neuheiten:

  • NEU! 8K Ultra HD Support
  • NEU! HDR-Preview und Farbraum-Handling
  • NEU! INFUSION Engine mit bis zu 8,6 mal schnellerer Performance
  • NEU! VEGAS Bildstabilisierung
  • NEU! 1-Klick-Schnittwerkzeug mit dynamischer Vorschau
  • NEU! Neue Schriftarten und individualisierbare Titelvorlagen
  • NEU! Title Designer NewBlue Titler Pro 6
  • NEU! Compositing-Paket NewBlue Elements 3 Ultimate

Quelle: Magix

VideoProX–Version11
Funktionsumfang 95%
Benutzeroberfläche 94%
Anwenderfreundlichkeit 95%
Preis-Leistung 90%

Vegas Pro 17 Videobearbeitungsprogramm Test

Vegas Pro 17 Benutzeroberfläche VideobearbeitungsprogrammMAGIX Vegas (jetzt ein Programm der Firma MAGIX Software GmbH) ist ebenfalls ein beliebtes kommerzielle nutzbares Videobearbeitungsprogramm für Windows-PCs, das es auf dem Markt  gibt. Es lässt fast keine Wünsche offen und ist für ein Videoschnittprogramm dieser Art erstaunlicherweise leicht zu bedienen. Mit  MAGIX Vegas ist ideal für Video, High Definition, Audio und Compositing. Wie auch alle anderen Mitstreiter unterstützt auch MAGIX Vegas Pro 17 die neuesten Formate und sämtliche Kameras und Camcorder. Eines der wichtigsten Aspekte ist natürlich die Leistung des Computers. Falls Sie einen Windows 7 (64-Bit), Windows 8 (64-Bit) oder Windows 10 (64-Bit) PC zu Hause haben, brauchen Sie sich keine Gedanken über die Funktionalität dieses Programms zu machen. Es ist so ausgelegt, dass Computern  mit diesen Betriebssystemen einwandfrei funktioniert. Auch MAGIX Vegas Pro 17 ist ein Videobearbeitungsprogramm aus dem Profi Bereich. Es gibt auf dem Markt viele andere Versionen von MAGIX, welche zwar einige weniger Funktionen bieten, jedoch trotzdem für ein kurzes Heimvideo reichen. Hier gilt dasselbe wie bei Magix Video Pro X11: Es kommt nur auf Ihr nutzen an, welches Produkt Sie nehmen. Wenn es für Ihren Beruf oder Firma geht, wird es schon empfohlen etwas mehr Geld zu investieren, um auch qualitativ hochwertiges Material zu produzieren. Dann kommt die Frage welches Programm Sie bevorzugen. Das ist dann nur mehr reine Geschmacksache. Magix  X 11 und MAGIX  Vegas  Pro 17 sind beide hervorragende Programme die alles bieten, was für Bearbeitung wichtig ist.

Details:

  • Betriebssystem: Microsoft® Windows 10 (64-Bit)
  • Prozessor: 6. Generation Intel Core i5 (oder AMD Äquivalent) oder besser. 2,5 GHz 4-Kern-Prozessor. Für 4k, 7. Generation Intel Core i7 (oder AMD Äquivalent) oder besser. 3 Ghz und 8-Kern-Prozessor
  • Arbeitsspeicher: 8 GB RAM (16 GB empfohlen; 32 GB empfohlen für 4K)
  • Festplattenspeicher: 1,5 GB Festplattenspeicher für Programminstallation; Solid-State-Disk (SSD) oder High-Speed Multi-Disk-RAID für 4K-Medien
  • Andere: Microsoft .NET Framework 4.0 SP1 (auf der Programm-DVD enthalten)
  • Internetverbindung: Für Registrierung, Validierung und einzelne Programmfunktionen erforderlich. Programm erfordert einmalige Registrierung.

Neuheiten:

  • NEU: Nested Timelines
  • NEU: Marktführende HDR-Unterstützung
  • NEU: Super-flüssige Slow Motion
  • NEU: GPU-Beschleunigung beim Decoding (AVC/HEVC)
  • NEU: Planares Motion Tracking
  • NEU: LUT Export
  • NEU: Warp Flow Übergänge
  • NEU: Smart Split Funktion
  • NEU: Unterstützung für 8K Dateien
  • NEU: Boris FX Continuum Unit Effekt-Pakete

Quelle: VEGAS

 
VEGASPro17
Funktionsumfang 98%
Benutzeroberfläche 97%
Anwenderfreundlichkeit 95%
Preis-Leistung 85%

Adobe Creative Cloud All Apps 1 Jahreslizenz PC/Mac Videobearbeitungsprogramm Test

Videobearbeitungsprogramm Adobe Creative Cloud All Apps 1 JahrBei der Adobe Cloud handelt es sich bloß um eine Jahreslizenz. Jedoch bietet diese 1 Jahreslizenz nicht nur ein Videobearbeitungsprogramm, sondern auch das beliebte Photoshop und auch viele andere bekannte Programme von Adobe werden Ihnen zur Verfügung gestellt. Das Videobearbeitungsprogramm Adobe Premiere, welches zur Videobearbeitung dient, ermöglicht einem die besten Funktionen für eine professionelle Videobearbeitung. Durch das Cloud System, können sie Ihre Medien von unterwegs auf Ihrem Tablet bearbeiten, und wenn Sie zu Hause sind brauchen sie nur mehr den PC einschalten und die Bearbeitung kann am PC weiter gehen. Durch die Unterstützung von zahlreicher Kameras und Formate können Sie sofort mit der Bearbeitung loslegen. Keine Transcodierung wird benötigt. Bei Adobe handelt es sich um ein Videobearbeitungsprogramm aus der Profiliga. Dies sollte jedoch niemanden erschrecken, da Adobe Premiere ein sehr einfach zu bedienendes Programm ist, welches sogar Einsteiger ohne Probleme bedienen können. Es ist zwar nicht der günstigste Preis, aber Sie bekommen nicht nur ein Videobearbeitungsprogramm, sondern auch Photoshop und Bearbeitungsprogramme für die eigene Website. Egal ob es nun professionell oder bloß Hobbymäßig eingesetzt wird. Adobe bietet ein umfangreiches Paket, mit dem Sie sehr viel Spaß haben werden und die Bearbeitung nicht mehr loslassen werden können.

Funktionsumfang 100%
Benutzeroberfläche 98%
Anwenderfreundlichkeit 92%
Preis-Leistung 84%

Zusammenfassung Videobearbeitungsprogramm Test

Für welches Videobearbeitungsprogramm man sich letztlich entscheidet, ist eine Geschmacksfrage. Wichtig jedes oben aufgeführte Videobearbeitungsprogramme ist für den professionellen Einsatz, kommerziell Nutzbar und bieten viele Möglichkeiten für Kreativität.

Videobearbeitungsprogramm Test-Vergleiche

Platzierung

Produkt

Bewertung

Anbieter

Testsieger

5/5

Platz 2

4.5/5

Platz 3

4.5/5

Platz 4

4.5/5

 Videoschnittprogramm Tipps und Tricks

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.